Allgemein, Feste, Kinderhaus

Trotz allem: Faschingsfeier im Kindergarten

Auch in diesem Jahr haben wir es uns nicht nehmen lassen gemeinsam mit unseren Kindern hier im Haus ein kleines Faschingsfest zu feiern. Tage vorher waren die Kinder schon aufgeregt, und manche konnten sich gar nicht entscheiden, in welcher Verkleidung sie dann tatsächlich kommen werden. Von Astronauten, Marsrobotern, Rittern, Polizisten, Monstern, Prinzessinnen, Feuerwehrmännern, Bienen, Kätzchen und vielen mehr bis zu verkleideten Kuscheltieren war alles im Kinderhaus vertreten.

Das Faschingsfest im IchDuWir Montessori Kinderhaus ist immer ein fixer Bestandteil unseres Jahreskalenders, so haben wir – die Pädagoginnen – uns dieses Fest auch nicht von einer Pandemie – vermiesen lassen, denn unsere Kinder freuen sich immer so sehr darüber. Wir haben so ausgelassen gefeiert, wie es einem Faschingsdienstag gebührt. Das war eine Party: verschiedenste Spiele haben uns zum Lachen gebracht, und zur Stärkung gab es natürlich Faschingskrapfen, die uns von der Gemeinde Brunn gespendet wurden – vielen herzlichen Dank dafür!

Auch die von den Eltern gespendeten Leckereien haben wir diesem verrückten Tag sehr genossen. Immer ein Highlight für die Kinder am Buffet: die Käse-Obst Spießchen! Mhm!

Und hier ein paar närrische Eindrücke:

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s