Organisatorisches

Derzeit gibt es einen freien Platz in der Kinderkrippe (ab 1,5 Jahre) und einen freien Platz im Kindergarten zum sofortigen Einstieg. Interessiert? Hier geht’s zum Anmeldeformular!

Information über unseren Betrieb in Zeiten der Coronakrise

Derzeit führen wir den Notbetrieb im Kinderhaus. Im Notbetrieb werden Kinder betreut, deren Eltern primär in systemrelevanten Berufen arbeiten UND trotz größtmöglichem Bemühen keine Betreuung im unmittelbaren privaten Umfeld (nicht Großeltern) sicherstellen können.

Wir folgen damit dem Aufruf der Landesregierung auch private Kindergärten weiterhin offen zu halten. Gleichzeitig kommen wir damit aber auch den Maßnahmen der Bundesregierung, die Verbreitung des Coronavirus bestmöglich einzudämmen, sowie Kinder und Pädagoginnen zu schützen nach.

Wir planen dieses System bis auf weiteres fortzuführen und werden die Situation laufend auf Basis der jeweils aktuellen Informationslage und Rückmeldungen der Eltern beurteilen.

Die Pädagoginnen arbeiten auf Hochtouren an einem Angebot für Kinder und Eltern:

·      Angebot in der Nachlese und auf unserer Facebook Seite
·      Online-Yoga mit Gaby – exklusiv für die Kinderhaus Kinder
·      Pädagogische Hotline für Eltern

Wollt Ihr Euch mit unseren Pädagoginnen zu den Kindern und Situationen austauschen, habt Fragen? Die Pädagogische Hotline – das „Sorgentelefon“  übernimmt Steffi für die untere Gruppe & Sabine für die obere Gruppe).

Wann? Montag, Mittwoch und Freitag von 11.00 – 14.00 Uhr nach vorheriger Terminvereinbarung per SMS oder Whatsapp direkt mit der jeweiligen Pädagogin.

Die Elterngespräche werden per Skype oder Whatsapp geführt.


Information und Anmeldung

Zweimal jährlich im November und Mai finden im Kinderhaus Informationsveranstaltungen für interessierte Eltern statt. Dabei stehen unsere Pädagoginnen, sowie auch Eltern für Fragen aller Art zur Verfügung. Die Gruppenräume von Kindergarten und der Kleinkindgruppe, der Bewegungsraum, das Atelier und der Garten können angeschaut werden und für leibliches Wohl ist gesorgt.

Die aktuellen Termine für die Veranstaltungen finden Sie in unserem Jahreskalender!

Die Aufnahme eines Kindes ist grundsätzlich jederzeit möglich, sofern ein Platz frei ist, das Mindestalter bei Start in unserem Kinderhaus ist 1½ Jahre.


Kosten

Einmalige Kosten: Aufnahmegebühr und Kaution

Die Höhe der einmaligen Aufnahmegebühr ist € 500,-. Die Kaution beträgt einmalig ebenfalls € 500,-. Beide Zahlungen werden mit der Vertragsunterzeichnung fällig.

Laufende Kosten: Betreuungsbeiträge

Es gibt zwei Möglichkeiten die Betreuungsbeiträge zu bezahlen:

Der Betreuungsbeitrag kann entweder zur Gänze zu Beginn des Semesters am 20.August für das Wintersemester bzw. am 20.Jänner für das Sommersemester bezahlt werden, oder in 10 monatlichen Raten, fällig jeweils am 20. des Vormonats. Der Nachweis über einen Dauerauftrag ist erforderlich.

Die Höhe des Beitrags ist vom Alter des Kindes und der Anzahl der Betreuungsstunden abhängig.

VORMITTAG bis 13:00 Uhr – Kosten inkl. English-Native Beitrag & gesunder Vormittagsjause

ALTER monatlicher Beitrag Semesterbeitrag
18-30 Monate € 532,-€ 2.660,-
älter als 30 Monate € 450,-€ 2.250,-
Vorschulkinder€ 532,-€ 2.660,-

Von Montag bis Donnerstag ist eine Nachmittagsbetreuung möglich. Dabei kann zwischen einem, zwei, drei oder vier Nachmittagen gewählt werden, entweder bis 14:00 Uhr, oder bis 16:00 Uhr. Die Summe der Beiträge richten sich also auch danach, an wievielen Nachmittagen Ihr Kind kurz oder lang im Kinderhaus betreut wird.

Ein Geschwisterrabatt kann bis zur Höhe von 10% auf den Vormittagsbeitrag gewährt werden und ist so lange gültig für das jüngere Geschwisterkind bis das ältere Geschwisterkind den Kindergarten verlässt.

KURZER NACHMITTAG bis 14:00 Uhr – Kosten inkl. Mittagessen

ALTERmonatlicher Beitrag
pro Nachmittag
Semesterbeitrag
pro Nachmittag
18-30 Monate € 38,-€ 190,-
älter als 30 Monate € 30,-€ 150,-
Vorschulkinder€ 30,-€150,-

ODER

LANGER NACHMITTAG bis 16:00 Uhr – Kosten inkl. Mittagessen

ALTERmonatlicher Beitrag
pro Nachmittag
Semesterbeitrag
pro Nachmittag
18-30 Monate € 62,-€ 310,-
älter als 30 Monate € 54,-€ 270,-
Vorschulkinder€ 54,-€ 270,-

Stand: Jänner 2020 – Änderungen vorbehalten.

Beispielrechnung:

Ihr Kind ist 2 Jahre alt (24 Monate) und besucht das Kinderhaus jeden Tag, am Montag und Dienstag bis 14:00 Uhr und am Mittwoch und Donnerstag bis 16:00 Uhr. Sie bezahlen:

MonatsbeitragSemesterbeitrag
Mo-Fr Vormittag € 532,-€ 2.660,-
Mo, Di: 2 Nachmittage kurz€ 76,-€ 380,-
Mi, Do: 2 Nachmittage lang€ 124,-€ 620,-
Summe€ 732,-€ 3.660,-

Interessiert? Wir freuen uns auf Sie und Ihr Kind!

Für eine Anmeldung zur Hospitation bitten wir um Ausfüllen des Formulars. Mit Klick auf „Absenden“ wird eine E-Mail generiert, die im richtigen Postfach bei uns landet und wir melden uns schnellstmöglich mit allen wichtigen Informationen bei Ihnen.